.

Fett-Weg-Spritze

Die hartnäckigen Fettpölsterchen an Hüften, Oberschenkeln, Bauch oder Doppelkinn, die sich selbst mit intensivem Sport nicht wegtrainieren lassen – wen stört sie nicht?

Um dieser Verteilung von Fettgewebe zu Leibe zu rücken, wird die Injektion-Lipolyse (sog. Fett-weg-Spritze) angewendet. Sie ist auch gegen Lipome (gutartige Fettgewebsgeschwülste), Tränensäcke und Hängebäckchen sowie bei Doppelkinn erfolgreich einsetzbar.

Die Lipolyse stellt eine narbenfreie Alternative zur Fettabsaugung oder Operation dar und ist besonders gut geeignet, wenn es sich lediglich um kleinere Fettdepots handelt. Mit feinsten Nadeln wird ein Cocktail aus Vitaminen, ein Extrakt aus der Sojabohne kombiniert mit einem durchblutungsfördernden Mittel ca. 1cm unter die Haut ins subkutane Fettgewebe gespritzt.

Durch die vorherige Kühlung der Hautoberfläche ist die Behandlung kaum schmerzhaft. Für ein sichtbares Ergebnis werden in der Regel mehrere Sitzungen (ca. 2-5) im Abstand von ca. 4 Wochen benötigt. Das Fettgewebe wird in der Zwischenzeit langsam und sanft abgebaut. Da die Fettzellen dabei zerstört werden, ist das Ergebnis dauerhaft.

Bei der „Fett-Weg-Spritze“ handelt es sich um ein Medikament, welches seit vielen Jahren zur Vorbeugung und Behandlung von Fettgewebsgerinnseln im Blut intravenös verabreicht war. Es gibt tatsächlich nur sehr wenige "Therapieversager", bei denen überhaupt keine Wirkung eintritt; in der Regel kommt es mindestens zu einer diskreten, aber sichtbaren Verkleinerung des Fett-Depots unter der Haut!

Spezialleistungen

  • Computergestütze Hautkrebsvorsorge
  • Photodynamische Therapie (PDT)
  • Mesotherapie (Haarausfall, Allergien, etc.)
  • Biologische Warzenbehandlung (wIRA)
  • Faltenbehandlung (Botulinum, Hyaluron, Mesolift, Mesobotox, franktionierte Laserbehandlung, Fruchtsäure-Peeling)

Ihre Haut ist uns wichtig!

Sprechen Sie uns an,

wenn Sie Fragen oder Wünsche

haben oder sich unsicher fühlen.

Wir wollen Sie kompetent beraten

und jederzeit unterstützen.